Our goals - Your path

• Unterstützung der Projektleitung bei der Entwicklung und Modifizierung von Klebstoffen in
Abstimmung mit der Projektleitung
• Selbständige Durchführung von Prüfungen unter Anwendung vorgegebener Testmethoden, bzw.
in Abstimmung mit der Projektleitung
• Unterstützung von Produktion, QS, Technical Service, Einkauf, Vertrieb und Marketing, u. a. durch

  • o Begleitung und Prüfung von Produktionsansätzen
  • o Durchführung von Prüfungen bei der Reklamationsbearbeitung
  • o Arbeiten im Bereich des Technical Services

• Durchführung von Prüfungen in der Analytik am Standort Hamburg
• Präparation und Versenden von Mustern für die Analytik am Standort Schweiz
• Dokumentation der Projektarbeit
• PCP-Dokumentation (E-PMP)
• Instandhaltung des Labors, Beschaffung von Labormaterialien

Your expertise - Our strength

• Abgeschlossene Ausbildung zum CTA oder Chemielaboranten (m/w/d)
• Teamorientiertes und kollegiales Arbeitsverhalten
• Selbstständige und eigenverantwortliche sowie saubere und strukturierte Arbeitsweise
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Sicheres Arbeiten mit dem PC, Outlook und MS Office

Going Beyond. Together.

Offen aufeinander zuzugehen und jeden Tag ein wenig hin­zu­zu­lernen – das ver­bindet die weltweit über 33.000 Mi­tar­beitenden der Sika-Gruppe. Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Be­wer­bung, ein­schließ­lich An­gaben zu Gehalts­vorstell­ung und Verfüg­barkeit.

Über Sika

Als international ausgerichtete Tochter eines Schweizer Kon­zerns ist die Sika Auto­motive Deutschland GmbH sehr er­folg­reich auf dem Gebiet der Spezia­li­täten­chemie mit eigener Ent­wick­lung und Pro­duk­tion am Stand­ort Ham­burg tätig. Sika Automotive ist ein global agie­ren­der etablierter Part­ner der Auto­mobil- und Zuliefer­indus­trie. Unsere welt­weite Präsenz mit eigen­stän­digen Entwicklungs- und Produk­tions­stätten bietet unseren Kun­den inno­vative und qualitativ hoch­wertige Lösungen zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen von Fahr­zeug­struk­turen und -kom­po­nenten.